Geschichte

1823 Das Unternehmen wird von Josef A. Thomas zur Herstellung von Landmaschinen gegründet.
1974 Diplom-Ingenieur Heinz Dornieden tritt in das Unternehmen „Josef Thomas Landmaschinen“ ein.
1978 Diplom-Ingenieur Heinz Dornieden führt das Unternehmen selbständig weiter.
1992 Neugründung der „Dornieden GmbH“
2005 Neubau von zusätzlichen Fertigungshallen
2013 Neugründung der „Dornieden Anlagentechnik GmbH“

 

Aufbauorganisation